Was wird es sein? - Teil 1

Goodcha - Was wird es sein? Augenanomalie - selten
Hallo,

Wie schön, dass Sie diesen Blog lesen werden. Ich bin Jenny, Mutter von 3 Kindern. Ein Junge und zwei Mädchen. Unser Sohn ist unser Spaßpaket, das wir jeden Tag viel erleben. Unsere Töchter sind eineiige Zwillinge.

Bevor ich zum Kern meiner Geschichte komme, möchte ich Sie mitnehmen
zurück in die Zeit. Diese Geschichte handelt von uns Fleur. Fleur ist der älteste von ihnen
die Zwillinge mit einem sehr seltenen angeborenen Augenfehler.

Schön, dass du kommst

Wir gehen bis Februar 2014.

Bei der letzten Untersuchung beim Frauenarzt erzählt mir Frau
ausführlich, dass sie ein Kind verloren hat. Während des Ultraschalls
sucht sie nach zwei Köpfen oben am Bauch. Die Damen liegen seit
Monaten im Hinterteil. Und sie machen seit Monaten den "Disco-Tanz" zu meinem Bauch.
Glauben Sie mir von 1 Kind, das ist schon nicht angenehm. Können Sie sich vorstellen, wie es ist, wenn 2 Kinder dort eine Disco-Party veranstalten? Wie auch immer,
2 Kinder, und nur 1 Kopf oben.. Ich lächle und zeige ihr
dass in der 36. Schwangerschaftswoche kein Kind
spontan verloren gegangen ist. Nach einigen weiteren Untersuchungen stellen wir fest, dass unsere
Fleur Was Baby B war, drehte sich um und legte sich in die
Kopfposition. Sie kroch vorher, sie wurde spontan unser A... Für 7
Monate war sie die zweite, die geboren wurde, und jetzt kam sie
zuerst. Ich kann Ihnen sagen, dass es sich in letzter Minute um einen ziemlichen Wechsel handelt. Der Kaiserschnitt wurde 5 Tage später geplant.

Sie waren endlich da ... Zwei Wolken von Kindern, weil sie mit
36,5 erreicht wurden und die Lungen nicht voll reif waren, verbrachten sie
einige Tage in der Neonatologie, als es keine
Entbindungshotels oder Luxussuiten gab. Nur ein normaler Raum für
Mütter und die Wolken befanden sich in einem separaten Bereich.

Nun, das ist viel besser arrangiert. Ich glaube, dass eine so schöne
Mutterschaftssuite wirklich zu der Bindung beiträgt, die Sie mit Ihren Kindern haben.

Wir durften immer zu ihnen gehen, und wir durften immer
schlafen, wann immer wir wollten. Nach 8 Tagen auf und ab, von zu Hause ins
Krankenhaus hüpfend, durften wir nach Hause gehen. Und dann, am achten Tag,
begann unser Abenteuer. Nach der Untersuchung des Kinderarztes und nachdem sie für vollkommen
gesund erklärt worden waren, durften sie nach Hause gehen. Unsere Fleur lag in meinen
Armen und sie öffnete die Augen. Etwas stimmte nicht. Sie war
für gesund erklärt worden, aber was ich sah, war verrückt. Ich drücke den Knopf und die
Krankenschwestern kommen. Ich möchte es noch einmal zeigen, aber Fleur schläft wieder.

Die Arzthelferin wurde gerufen und kam zu Fleur
zurück. Ich hatte einen weißen Blitz in ihrem Auge gesehen, ihrem
linken Auge.

Was wird es sein?

Geschrieben von Jenn
Januar 2021
Instagram: jenn__1986

Hinterlasse einen Kommentar